Schließen
Münchener Str. 29 - 93352 Rohr
+49-8783-596 Telefax +49-8783-1403
Heigl Reisen GmbH & Co KG Menü
Apfelblüte Steiermark - Landeshauptstadt Graz

Apfelblüte Steiermark - Landeshauptstadt Graz

16.04. - 19.04.2020 Abfahrt: 05:00 Uhr
Reisepreis pro Person: 449,00 € EZ-Zuschlag 50,00 €

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension/sehr gutes Hotel mit Wellnessbereich
  • Reiseführung Graz
  • Reiseführung Steiermarkrundfahrt
  • Obstbaubetrieb mit Schnapsverkostung
  • Steiermark GenussCard

Apfelblüte Steiermark - Landeshauptstadt Graz

zur Apfelblüte

Die südsteirische Weinstraße mit Europas höchstem Weinbaudorf lädt Sie ein zum "steirischen Wein". Charakteristisch für die Landschaft sind die reizvollen Rebenhänge und lieblichen Hügelzüge mit prachtvollen Fernblicken, im Südosten bis zu den Karawanken, im Westen bis zur Koralpe, im Norden bis zu den obersteirischen Bergen und im Osten bis zur ungarischen Tiefebene.

1. Tag

Anreise über die Autobahn München - Salzburg, durch die herrliche Gebirgswelt des Salzkammergutes - Pötschenpaß - vorbei an den Eisenerzer Alpen durch den Gleinalmtunnel nach Graz. Mittagspause in Graz, anschließend Stadtbesichtigung mit Führung: Schlossberg - Uhrturm, Mausoleum Kaiser Ferdinands usw. Übernachtung in St. Ruprecht an der Raab.

2. Tag

Nach der Stärkung am Frühstücksbuffet unternehmen wir eine Ausflugsfahrt nach Riegersburg. Erkunden Sie die Riegersburg mit Ihren herausragenden Ausstellungen und der Greifvogelwarte. Auf dem Weg in die Südsteiermark besichtigen Sie eine echte alte Kernölmühle, wo das steirische Kürbiskernöl noch nach alter Tradition erzeugt wird. Jeder wird hier zum Zuschauen und Verkosten eingeladen. Gelegenheit zur Mittagspause in einer traditionellen Buschenschänke an der Südsteirischen Weinstraße. Sie werden begeistert sein von der Schönheit der Landschaft. Neben üppigen Wiesen, majestätischen Pappeln und Kastanien wachsen hier auf hohen weitläufigen Hügeln die edelsten Reben der Steiermark. Gegen Abend erreichen wir wieder unser Hotel zum Abendessen.

3.Tag

Heute starten wir nach dem Frühstück eine erlebnisreiche Fahrt. Lassen Sie die Reize des Almenlandes auf sich wirken: frische Bergluft, unversehrte Landschaft und ländliche Spezialitäten werden all Ihren Sinnen gut tun. Anschließend  unternehmen wir eine Rundfahrt auf der bekannten Apfelstraße. Über Pöllau geht es nach Pöllauberg, das hoch über dem Naturpark Pöllautal liegt und eines der bekanntesten Blumendörfer darstellt. Zusätzlich zählt dieser Ort mit der Marienkirche zu den ältesten Wallfahrtsorten der Steiermark. Die wunderschöne Aussichtsterrasse gleich neben der mächtigen Kirche lädt zur Einkehr ein. Unterwegs  Besichtigung eines typischen Obstbaubetriebes inklusiv Schnapsverkostung. Gegen Abend erreichen wir wieder unser Hotel.

4. Tag

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Besichtigungsmöglichkeit von Stift Admont. Admont mit der weltgrößten Klosterbibliothek (Bücherbestand 200.000 Bände)  ist eines der kostbarsten barocken Juwele in Europa. Gelegenheit zur Mittagspause im Stiftskeller. Heimfahrt über die Autobahn Richtung Passau.